Aktuelles | Kabuff

Amelie Kemmerzehl

 

Amelie Kemmerzehl, Flex-Rotschwartz, 2016

Amelie Kemmerzehl, Flex-Rotschwartz, 2016

Amelie Kemmerzehl lebt und arbeitet als Kreativschaffende an Orten, die sie spannend findet und ihre Kreativität ansprechen. Besonders gefallen hat es ihr im vor kurzem wiederbelebten Bahnhofsgebäude in Fürstenberg an der Havel. Nach der Organisation einer Eröffnungsausstellung in der ehemaligen Wartehalle des Bahnhofes 2016 ist sie für vier Monate selbst in die entstandenen Wohnräume des Bahnhofes eingezogen und hat dort unter anderem ihre ersten Möbel entworfen. Studiert hat sie Freie Kunst / Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin und 2015 mit Diplom abgeschlossen.

 

Die Residenz in Freiburg ist nun, nach einem halbjährigen Aufenthalt in Kalifornien, ein lang ersehnter Zwischenstop in ihrer ursprünglichen Heimat. Nach ihren jüngsten Ausflügen in den Design- und Architekturbereich ist sie nun selbst gespannt, was in den vier Wochen ihrer Künstlerresidenz in Freiburg entstehen wird.  Sie hat sich zum Ziel gesetzt ihrer kreativen Schaffensfreude freien Raum zu lassen und wird im KABUFF Arbeitsansätze ausprobieren um sie im Projektraum Pförtnerhaus umzusetzen.

 

www.amelie-kemmerzehl.com

 

Amelie Kemmerzehl, Zerbohrter Sockel, 2013

Amelie Kemmerzehl, Zerbohrter Sockel, 2013

KABUFF

in der Bildhauerhalle, E-WERK Freiburg

Eschholzstr. 77