Vorschau | Atelierhaus

Zeitung 2020
„Allerletzte Lockerung“

1919, nach dem Irrsinn des Ersten Weltkriegs, trug ein gewisser Walter Serner auf einer Dada-Soiree in Zürich sein Manifest Letzte Lockerung vor.

Ein Jahrhundert später, in gleichfalls irrwitzigen Zeiten, hat eine Handvoll Freiburger Künstler bei Serner den Anschluss gefunden, 2009 in der Zeitung Vorletzte Lockerung und für 2020 in der Zeitung Allerletzte Lockerung.

Diese Zeitung Allerletzte Lockerung 2020, die wir Ihnen heute vorstellen, versammelt Texte und Schnitte von Catherine Bierling, Johannes Bierling, Rolf Hannes und Klaus Hietkamp. Gedruckt wurde sie im Atelier im E-Werk auf der Buchdruckpresse von Johannes Bierling, zu Teilen auch in der KünstlerWerkstatt L6.

Offene Ateliers 17.10.2020

Die Zeitung liegt zu den „Offenen Ateliers“ im Atelier E-Werk von Johannes Bierling und im Atelierhaus Villa Mitscherlich im Atelier von Klaus Hietkamp zur Ansicht aus. Eine Reservierung der Zeitung und Anfragen für Termine zum Anschauen der Zeitung, können unter der E-Mail-Adresse johannes@bierling-art.de vorgenommen werden.

Zeitung Allerletzte Lockerung 2020
Format: DIN A 3 Hoch, Papier: 170 g, Cover 250 g, Seiten: 28, Auflage: 34, Preis: € 380.-
>>>Hier finden Sie die Zeitung als PDF zur Ansicht.<<<


Terminvorschau!

 

Ausstellung: „Allerletzte Lockerung“ Do 28.1. – So 31.1.2021

Ursprünglich sollte die Zeitung bereits im Juli 2020 im E-Werk vorgestellt werden. Wegen den bestehenden Umständen (Covid 19) wurde der  Ausstellungstermin mehrmals verschoben. Es ist nun vorgesehen, dass die Zeitung, vom 28. Januar- 31. Januar 2021 in der Galerie 1 im E-Werk ausgestellt wird, zudem liest Klaus Hietkamp seine Texte zur Finissage am Sonntag den 31.1.2021.

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen