Aktuelles | Atelierhaus

websiteewerk

 foteXolutions lädt ein:

Johanna Broziat und Maria Tackmann: Arrazzo

Eröffnung:
Freitag, 2. 6. 2017, 19 Uhr
Die Ausstellung ist am 3. und 4. 6.
nach Vereinbarung zu sehen.
+ 49 (0) 151 251 084 20

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt Freiburg.

Arrazzo

Es werden zwei unterschiedliche Tapeten ausgesucht (2 x 12 Rollen, einfarbig, mit oder ohne Struktur).

Die zwei großen Wände mit je einer der Tapeten auf Stoß tapezieren und unten nicht abschneiden.

Die auf der Rolle verbleibenden Meter auf dem Boden verweben. 

 

Entscheidungen, die vor Ort getroffen werden müssen:

Ergibt das Gewebe ein Rechteck oder ein Dreieck?

Bleiben die Restrollen liegen oder werden die Bahnen abgeschnitten?

Einbeziehen des Wandvorsprungs (hierfür würde man entsprechend mehr Material brauchen)?